OFFENER BRIEF AN DEN BUNDESRAT: RASCHE UMSETZUNG DER PARLAMENTARISCHEN INITIATIVE 21.502 IST VON GROSSER BEDEUTUNG

 
Der Verein Alpwirtschaft Bern zusammen mit dem Berner Bauern Verband, den landwirtschaftlichen Organisationen und Mitgliedern des Grossen Rates fordern den Bundesrat in einem Offenen Brief auf, die Sorgen und Ängste der Tierhaltenden im Umgang mit Grossraubtieren endlich ernst zu nehmen! Um die Tierhalterinnen und Tierhalter zu unterstützen und um die multifunktionale Aufgabe der Landwirtschaft sicherzustellen, müssen die politisch verantwortlichen Akteure aller Ebenen die parlamentarische Initiative 21.502 rasch umsetzen.
 
____________________________________________________________
 
Alpwirtschafts-Info Sommer 2022